Finanzmathematik

Vom klassischen Sparbuch zum modernen Zinsderivat

  • Kirsten Wüst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Pages 57-85
  3. Pages 87-93
  4. Pages 95-109
  5. Pages 111-131
  6. Pages 133-153
  7. Pages 165-193
  8. Back Matter
    Pages 195-209

About this book

Introduction

Das Lehrbuch bietet eine anwendungsorientierte und verständliche Einführung in die Finanzmathematik und erklärt am Beispiel traditioneller Zinsfinanzprodukte (wie z.B. Sparbuch, Tagesgeldkonto, Wertpapiere oder Kredite) die Grundlagen der Zinsrechnung. Das Konzept der Barwertberechnung und die Anwendungsmöglichkeiten in der Investitions-, Renten- und Tilgungs- sowie Kurs- und Renditerechnung werden sehr anschaulich und durch zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben vermittelt. Abgerundet sind die Themen durch einen Ausblick auf variabel verzinsliche Finanzprodukte und moderne Zinsderivate.
"Finanzmathematik - Vom klassischen Sparbuch zum modernen Zinsderivat" ist didaktisch gut strukturiert und für die gezielte Prüfungsvorbereitung sowie zum Selbststudium hervorragend geeignet. Es wendet sich an Studierende und Dozenten an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien der wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen.
Prof. Dr. Kirsten Wüst lehrt Wirtschaftsmathematik, insbesondere Finanzmathematik, und Statistik an der Hochschule Pforzheim, Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht.

Keywords

Barwert Finanzmathematik Investitionsrechnung Kredit Rentenrechnung Sparbuch Tagesgeldkonto Tilgungsrechnung Wertpapier Zinsrechnung

Authors and affiliations

  • Kirsten Wüst
    • 1
  1. 1.Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und RechtDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma