Netzökonomie

Grundlagen — Strategien — Wettbewerbspolitik

  • Günter Knieps

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Pages 41-80
  3. Pages 101-116
  4. Pages 141-152
  5. Pages 153-179
  6. Back Matter
    Pages 195-210

About this book

Introduction

Die Netzökonomie liefert das mikroökonomische Instrumentarium zur Analyse von Netzsektoren, wie Telekommunikation, Luftfahrt, Schienen- und Straßenverkehr oder Energieversorgung. Sowohl auf der Kostenseite (Größen- und Verbundvorteile) als auch auf der Nutzenseite (positive und negative Effekte) kommt es zu netzspezifischen Besonderheiten, die innovative unternehmerische Wettbewerbsstrategien erforderlich machen. Damit Netzbetreiber wirtschaftlich überleben können, müssen sie neue Preis- und Investitionsstrategien entwickeln.

Auch aus wettbewerbspolitischer Sicht stellt sich eine Vielzahl spannender Fragen: In welchen Teilbereichen von Netzen ist Wettbewerb funktionsfähig? Wo hingegen ist der Missbrauch von Marktmacht zu erwarten? Wie sieht die institutionelle Arbeitsteilung zwischen Kartell- und Regulierungsbehörden aus?

Die theoretischen Analysen werden durch zahlreiche aktuelle Fallbeispiele anschaulich dargestellt. Durch Übungsaufgaben am jeweiligen Kapitelende kann der Leser sein erworbenes Wissen selbstständig überprüfen.

"Netzökonomie" wendet sich an Studierende und Dozenten der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, an Wirtschaftsingenieure, Juristen und Verkehrswissenschaftler sowie an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, Politik und Verwaltung.

Keywords

Auktionen Markt Marktmacht Marktmachtregulierung Preis Preisdifferenzierung Wettbewerb Wettbewerbspolitik

Authors and affiliations

  • Günter Knieps
    • 1
  1. 1.Instituts für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik an der Universität FreiburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9231-4
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0107-1
  • Online ISBN 978-3-8349-9231-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods