Markt- und Produktmanagement

Die Instrumente des Business-to-Business-Marketing

  • Michael Kleinaltenkamp
  • Wulff Plinke
  • Frank Jacob
  • Albrecht Sö

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Gestaltung des Leistungsprogramms

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Michael Kleinaltenkamp, Frank Jacob
      Pages 3-82
    3. Rolf Weiber, Tobias Kollmann, Alexander Pohl
      Pages 83-207
    4. Werner H. Engelhardt, Martin Reckenfelderbäumer
      Pages 209-318
  3. Gestaltung der Distributionsleistung

    1. Front Matter
      Pages 319-319
    2. Michael Kleinaltenkamp
      Pages 321-367
    3. Sabine Fließ
      Pages 369-494
  4. Gestaltung der Kommunikationsleistung

    1. Front Matter
      Pages 495-495
    2. Sabine Fließ
      Pages 549-627
    3. Sabine Fließ
      Pages 629-706
  5. Gestaltung des Leistungsentgelts und Vertragsgestaltung

    1. Front Matter
      Pages 707-707
    2. Wulff Plinke, Albrecht Söllner
      Pages 709-771
  6. Back Matter
    Pages 801-812

About this book

Introduction

Eine traditionelle Kernaufgabe von Marketing-Entscheidern ist die Planung und Gestaltung von Maßnahmen zur Bearbeitung umfassender Märkte oder Marktsegmente. Diese Aufgabe findet ihren konkreten betrieblichen Niederschlag oft im Produktmanagement.

In "Markt- und Produktmanagement" analysieren namhafte Autoren Methoden und Ansätze zum Management

- des Leistungsprogramms,
- der Distribution,
- der Kommunikation,
- des Leistungsentgelts und der Vertragsgestaltung.

Die Perspektive ist branchenübergreifend und umfasst die gesamte Breite des Business-to-Business-Sektors, also sowohl klassische Industriebranchen als auch die Bereiche der unternehmensbezogenen Dienstleistungen.

In der 2. Auflage wurden aktuelle Entwicklungen aus der wissenschaftlichen und praktischen Diskussion aufgenommen, z.B. zur Netzwerkökonomie und zum Performance Contracting. Die Ausführungen zum Produktmanagement wurden erweitert.

Das Buch wendet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing sowie an Führungskräfte und Führungskräftenachwuchs aus dem Bereich Vertrieb oder anderen kundennahen Unternehmensbereichen, deren Tätigkeitsschwerpunkt in der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen an Geschäftskunden liegt.

Prof. Dr. Michael Kleinaltenkamp ist Inhaber der Professur für Business- und Dienstleistungsmarketing an der Freien Universität Berlin.
Prof. Dr. Wulff Plinke ist Dekan an der esmt european school of management and technology, Berlin.
Prof. Dr. Frank Jacob ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing an der ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin.
Prof. Dr. Albrecht Söllner ist Inhaber des Lehrstuhls für ABWL, insbesondere Internationales Management, an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder.

Keywords

Business-to-Business-Marketing Dienstleistungsmanagement Distribution Kommunikation Marketing Produktmanagement

Editors and affiliations

  • Michael Kleinaltenkamp
    • 1
  • Wulff Plinke
    • 2
  • Frank Jacob
    • 3
  • Albrecht Sö
    • 4
  1. 1.ist Inhaber der Professur für BusinessDienstleistungs-marketing an der Freien Universität BerlinBerlin
  2. 2.Dekan an der esmt European School of Management and TechnologyBerlin
  3. 3.Inhaber des Lehrstuhls für Marketing an der ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule BerlinBerlin
  4. 4.Inhaber des Lehrstuhls für ABWL, insbesondere Internationales ManagementEuropa-Universität ViadrinaFrankfurt/Oder

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9050-1
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0091-3
  • Online ISBN 978-3-8349-9050-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods