Advertisement

Arbeitswelt und Organisation

Ein interdisziplinärer Ansatz

  • Authors
  • Kerstin Wüstner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Pages 219-219
  3. Back Matter
    Pages 221-280

About this book

Introduction

In der Arbeitswelt findet momentan ein massiver Wandel statt. Die hiermit verbundene Einführung moderner Arbeitsformen stellt Unternehmen und Mitarbeiter vor neue Herausforderungen.

Kerstin Wüstner definiert zunächst Rahmenbedingungen der Gesellschaft und zeichnet anschließend ein umfassendes Bild der modernen Arbeitswelt. Folgende Themen bilden hierbei Schwerpunkte:

Arbeit und Organisation in der modernen Arbeitswelt
Neue Arbeitsformen
Ausgewählte Dimensionen des Arbeitserlebens
Bedeutung des Arbeitserlebens für ausgewählte Systeme
Erleben neuer Arbeitsformen

Die theoretischen Konzepte bleiben nicht auf einem abstrakten Niveau, sondern es wird geprüft, welche Folgen sie in der Praxis mit sich bringen, z. B. in den Bereichen Arbeitszufriedenheit, Commitment, Stress und Gesundheit. Die Ausführungen werden durch aktuelle empirische Studien belegt. Der interdisziplinäre Ansatz des Lehrbuchs, der die Fachgebiete Betriebswirtschaftslehre, Soziologie und Psychologie einbezieht, erleichtert den thematischen Zugang. Am Beginn jedes Kapitels wird eine Kapitelübersicht vorangestellt und ein Lernziel formuliert. Jedes Hauptkapitel schließt zudem mit einer Zusammenfassung ab und wird durch Fragen ergänzt, die zu einer weiteren Beschäftigung mit dem jeweiligen Themengebiet anregen.

Das Buch richtet sich an Studierende und Lehrende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie an interessierte Praktiker.

Prof. Dr. rer. pol. Kerstin Wüstner vertritt derzeit die Professur für Angewandte Psychologie an der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg.


Keywords

Arbeitsformen Arbeitswissenschaft Arbeitszufriedenheit Betriebswirtschaftslehre Commitment Gesundheit Organisation Organisationswissenschaft Soziologie Stress

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering