Markenerosion

Eine systemtheoretische Ursache-Wirkungs-Analyse

  • Authors
  • Adele Patricia Lodde

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Adele Patricia Lodde
    Pages 1-45
  3. Adele Patricia Lodde
    Pages 47-144
  4. Adele Patricia Lodde
    Pages 145-267
  5. Adele Patricia Lodde
    Pages 269-407
  6. Adele Patricia Lodde
    Pages 409-435
  7. Back Matter
    Pages 437-497

About this book

Introduction

Markenerosion bezeichnet gemeinhin die nachlassende Differenzierungskraft von Marken. Doch welche Ursachen hat das Auftreten einer Markenerosion und welche Implikationen resultieren für die Managementpraxis? Adele Patricia Lodde untersucht die Entstehungsursachen dieses Phänomens, in dem sie von singulären Indizien abstrahiert und auf Basis der Systemtheorie einen ganzheitlichen Erklärungsansatz für Marken per se entwickelt. Die Autorin leitet elementare Existenz- und Entwicklungsbedingungen von Marken her, deren Beeinträchtigung eine Markenerosion auslösen kann, und sucht dieses Wissen für das strategische Markenmanagement zu instrumentalisieren.

Keywords

Differenzierungskraft Marke Markenforschung Markenfunktionen Markenmanagement Systemtheorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8988-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2372-1
  • Online ISBN 978-3-8349-8988-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods