Wissensmanagement im Technologietransfer

Einfluss der Wissensmerkmale in F&E-Kooperationen

  • Authors
  • Christopher Gresse

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Christopher Gresse
    Pages 1-13
  3. Christopher Gresse
    Pages 15-52
  4. Christopher Gresse
    Pages 77-95
  5. Christopher Gresse
    Pages 97-124
  6. Christopher Gresse
    Pages 125-144
  7. Christopher Gresse
    Pages 267-275
  8. Back Matter
    Pages 277-300

About this book

Introduction

Innovation wird im weltweiten Wettbewerb zu einem immer wichtigeren Erfolgsfaktor. Zunehmend sind dafür die Kooperationsfähigkeit und die Ausnutzung von Technologie- und Wissenstransfer entscheidend. Dabei ist der Transfer von der Forschung in die Industrie beziehungsweise über Unternehmensgrenzen hinweg noch mit deutlichen Schwierigkeiten behaftet; unter anderem, weil die subjektiven Eigenschaften von Wissen vernachlässigt werden. Christopher Gresse untersucht detailliert den Technologie- und Wissenstransfer anhand von Fallstudien und deckt die Auswirkungen der Wissensmerkmale auf den Transfer auf. Er entwickelt ein Analyseinstrument und leitet Empfehlungen ab, wie sich der Transfer effektiver gestalten lässt.

Keywords

E-Kooperation Entwicklung F& Forschung & Innovation Innovationsmanagement Kooperationen Technologietransfer Wissenstransfer

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8972-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2381-3
  • Online ISBN 978-3-8349-8972-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering