Verhaltensorientierte Führung

Handeln, Lernen und Diversity in Unternehmen

  • Swetlana Franken

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Führung und Verhalten

    1. Swetlana Franken
      Pages 1-15
  3. Individuelles Verhalten

    1. Front Matter
      Pages 16-17
    2. Swetlana Franken
      Pages 18-26
    3. Swetlana Franken
      Pages 27-36
    4. Swetlana Franken
      Pages 37-46
    5. Swetlana Franken
      Pages 47-58
    6. Swetlana Franken
      Pages 59-67
    7. Swetlana Franken
      Pages 68-79
    8. Swetlana Franken
      Pages 80-127
  4. Interaktion und Gruppenverhalten

    1. Front Matter
      Pages 128-128
    2. Swetlana Franken
      Pages 129-141
    3. Swetlana Franken
      Pages 142-172
    4. Swetlana Franken
      Pages 173-201
  5. Organisationsverhalten

    1. Front Matter
      Pages 202-202
    2. Swetlana Franken
      Pages 203-224
    3. Swetlana Franken
      Pages 225-249
    4. Swetlana Franken
      Pages 250-288
    5. Swetlana Franken
      Pages 289-315
    6. Swetlana Franken
      Pages 316-342

About this book

Introduction

Die aktive Gestaltung der sozialen Unternehmenswelt ist für das Management heute unverzichtbar. Eine wichtige theoretische Grundlage dafür bilden Verhaltensmodelle, die Swetlana Franken auf den drei Ebenen Individuum, Gruppe und Organisation anschaulich präsentiert. Mit der Darstellung von Theorien aus den Bereichen Persönlichkeit, Intelligenz, Wahrnehmung, Lernen und Motivation bietet der erste Teil des Lehrbuchs eine Basis für das Verständnis individuellen Verhaltens. Im zweiten Teil werden Theorien zur Kooperation, Kommunikation und Teamleitung vermittelt. Abschließend werden Verhaltensmodelle auf Organisationsebene anhand der Themen Unternehmenskultur und -ethik, Führung, Lernen und Diversity Management in Unternehmen erläutert. Praxisbeispiele ergänzen die theoretischen Ausführungen, Kontrollfragen sichern den Lernerfolg.
Für die 3. Auflage wurde das Buch komplett überarbeitet, durch neue Forschungsergebnisse und Fallstudien sowie ein neues Kapitel „Führung und Diversity" erweitert.

Der Inhalt
Individuelles Verhalten
Interaktion und Gruppenverhalten
Organisationsverhalten

Die Zielgruppen
Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre in Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen, insbesondere mit dem Schwerpunkt Management und Unternehmensführung
Manager und Unternehmer, die sich für erfolgreiches Führungsverhalten interessieren

Die Autorin
Dr. Swetlana Franken ist Professorin für BWL, insbesondere Personalmanagement an der Fachhochschule Bielefeld, leitet mehrere Forschungsprojekte im Themenbereich „Knowledge & Diversity“ und Praxiskooperationen mit Unternehmen in NRW.

Keywords

Balanced Scorecard Diversity Management Führung Führungsstile Management Organisation Unternehmenskultur

Authors and affiliations

  • Swetlana Franken
    • 1
  1. 1.BWL, insbesondere PersonalmanagementFachhochschule BielefeldBielefeld

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8943-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2232-8
  • Online ISBN 978-3-8349-8943-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods