Crossmediale Pressearbeit

Unternehmensbotschaften über klassische und neue Kanäle gekonnt platzieren

  • Authors
  • Wolfgang Immerschitt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Wolfgang Immerschitt
    Pages 9-14
  3. Wolfgang Immerschitt
    Pages 33-124
  4. Wolfgang Immerschitt
    Pages 125-183
  5. Wolfgang Immerschitt
    Pages 184-187
  6. Back Matter
    Pages 189-198

About this book

Introduction

Die Medienlandschaft gleicht zurzeit einem großen Forschungslabor, in dem eifrig experimentiert wird. Die Pressearbeit für Unternehmen ist dadurch vielfältiger, multimedialer, schneller und zugleich schwieriger geworden. Wie schaffen es einige Unternehmen trotzdem, ihre Botschaften gekonnt in den Medien zu platzieren?
„Crossmediale Pressearbeit“ bietet einen detaillierten Überblick über die neuen Betätigungsfelder für erfolgreiche PR. Schritt für Schritt zeigt der Autor, wie es gelingt, klassische und neue Instrumente aufeinander abzustimmen und miteinander zu verzahnen. Viele Beispielen und konkrete Tipps für die tägliche Arbeit runden den Leitfaden für Vorstände, Geschäftsführer sowie PR-Verantwortliche in Unternehmen und Agenturen ab.

Keywords

Beziehungsmanagement Facebook Internet Kommunikation Medienarbeit Mobile Kommunikation Neue Medien Pressearbeit Pressekonferenz Public Relations Suchmaschinenmarketing (SEM) Twitter Unternehmenskommunikation Webmonitoring YouTube

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8936-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1748-5
  • Online ISBN 978-3-8349-8936-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods