Advertisement

Kundenorientierte Unternehmensführung

Konzept und Anwendung des Net Promoter® Score in der Praxis

  • Editors
  • Goetz Greve
  • Elke Benning-Rohnke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Theoretische Erkenntnisse

  3. Methodische Erkenntnisse

    1. Front Matter
      Pages 33-33
    2. Jan Van Riet, Markus Kirsch
      Pages 35-83
    3. Uwe May, Robert Asal, Marcus Hilmer
      Pages 85-101
  4. Psychologische Erkenntnisse

    1. Front Matter
      Pages 115-115
    2. Elke Benning-Rohnke, Siegfried Greif
      Pages 117-155
  5. Praktische Erkenntnisse

    1. Front Matter
      Pages 157-157
    2. Stefan Borgas, Elke Benning-Rohnke
      Pages 159-171
    3. Tobias Ebert
      Pages 173-182
    4. Franz Maier, Petra Borisch
      Pages 183-193
  6. Empirische Erkenntnisse

  7. Back Matter
    Pages 219-225

About this book

Introduction

Die kundenorientierte Unternehmensführung nimmt branchenübergreifend eine zentrale Position in der Strategie vieler Unternehmen ein. Ihre Umsetzung ist jedoch mit vielfältigen Herausforderungen verbunden. Der Net Promoter® Score bietet als einfaches und wirkungsvolles Instrument die Möglichkeit, ein Unternehmen kundenorientiert zu führen. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis führen in das Konzept ein, erläutern die Kennzahl Net Promoter® Score und analysieren die Implementierung im Unternehmen als Führungsinstrument. Fallbeispiele aus unterschiedlichen Branchen sowie eine Studie über die Anwendung des Net Promoter® Score in Unternehmen vervollständigen den Überblick.

Keywords

Führungsinstrument Kundenbetreuung Kundenmanagement Kundenorientierung Management Marketing Unternehmensführung Veränderungsmanagement führen

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods