Fairness und Vertrauen in der Finanzberatung

Spielregeln für ein partnerschaftliches Miteinander von Kunden und Beratern

  • Authors
  • Hannes Peterreins
  • Doris Märtin
  • Maud Beetz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Hannes Peterreins
    Pages 9-74
  3. Maud Beetz
    Pages 129-221
  4. Back Matter
    Pages 223-229

About this book

Introduction

Die Finanzkrise hat nicht nur Kapital vernichtet – es wurde auch in vielen Fällen Vertrauen verspielt. Das erschwert Beratern ihr Tagesgeschäft. Es sei denn, sie münzen die Situation in eine Chance um: Wichtiger als der Ruf der Branche ist für den Kunden die konkrete Erfahrung, wie kompetent Berater Produkte erläutern, wie fair sie Risiken offen legen, wie bedacht sie darauf sind, Vermögen zu erhalten, wie konsistent sie daran arbeiten, ihren Kunden finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit und letztlich auch mehr Lebensfreude zu ermöglichen. An diesem Punkt setzt dieses Buch an. Es wurde geschrieben, um die Beratungstätigkeit zu bestätigen und zu bereichern - nicht deren bankfachlichen Teil, sondern das Zusammenwirken mit den Kunden. In drei Teilen gibt es Denkanstöße zu einem ethischen, partnerschaftlichen und stilvollen Umgang mit Kunden.

Keywords

Anlageberatung Charisma Ethik Finanzberatung Kommunikation Kundenberatung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8848-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2274-8
  • Online ISBN 978-3-8349-8848-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences