Advertisement

Deskriptive Statistik

Grundlagen – Methoden – Beispiele

  • Hans-Friedrich Eckey
  • Reinhold Kosfeld
  • Matthias Türck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 1-12
  3. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 13-29
  4. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 30-54
  5. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 55-91
  6. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 92-121
  7. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 122-146
  8. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 147-166
  9. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 167-188
  10. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 189-209
  11. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 210-235
  12. Hans-Friedrich Eckey, Reinhold Kosfeld, Matthias Türck
    Pages 236-268
  13. Back Matter
    Pages 269-283

About this book

Introduction

Statistik ist die Lehre von Methoden der Gewinnung, Auswertung und Interpretation von Daten über die Wirklichkeit. Dieses Lehrbuch vermittelt anwendungsorientiert die Verfahren der Deskriptiven Statistik, wie sie in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen gelehrt werden. Ein besonderer Akzent liegt auf einer möglichst wenig formalen Darstellung sowie auf vielen Beispielen und der Interpretation der Ergebnisse. Somit eignet sich das Buch hervorragend als Begleitlektüre und zum selbstständigen Nacharbeiten einer Vorlesung oder auch zum gezielten Nachschlagen bestimmter Fragestellungen. Die 5. Auflage wurde korrigiert und überarbeitet, ergänzt wurde beispielsweise der Rosenbluth-Index.

Das Buch wendet sich an Studierende und Dozierende der Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie angrenzender Studienrichtungen. Es empfiehlt sich gleichermaßen für Praktiker, beispielsweise aus der Markt- und Meinungsforschung und dem Controlling, die sich Grundlagen aneignen oder über die Interpretation von bestimmten Kennzahlen informieren wollen.

Univ.-Prof. Dr. Hans-Friedrich Eckey ist Leiter des Fachgebiets Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie an der Universität Kassel.
Prof. Dr. Reinhold Kosfeld vertritt das Fachgebiet Statistik an der Universität Kassel.
Dr. Matthias Türck war wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Empirische Wirtschaftsforschung an der Universität Kassel.

Keywords

Häufigkeitsverteilung Korrelation Lagemaß Regressionsanalyse Statistik Zeitreihenanalyse deskriptive Statistik

Authors and affiliations

  • Hans-Friedrich Eckey
    • 1
  • Reinhold Kosfeld
    • 2
  • Matthias Türck
    • 3
  1. 1.Fachgebiets Empirische Wirtschaftsforschung und ÖkonometrieUniversität KasselKassel
  2. 2.Fachgebiet StatistikUniversität KasselKassel
  3. 3.Fachgebiet Empirische WirtschaftsforschungUniversität KasselKassel

Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences