Mediengestützte Behördenkommunikation

Verwaltungswirtschaftliches Kommunikations- und Personalkonzept

  • Authors
  • Maren Lil Bornschein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Maren Lil Bornschein
    Pages 1-9
  3. Maren Lil Bornschein
    Pages 11-46
  4. Maren Lil Bornschein
    Pages 47-129
  5. Maren Lil Bornschein
    Pages 131-170
  6. Maren Lil Bornschein
    Pages 263-300
  7. Maren Lil Bornschein
    Pages 301-308
  8. Back Matter
    Pages 309-378

About this book

Introduction

Die Akzeptanz der öffentlichen Verwaltung – ihr Image beim Bürger – hängt entscheidend von der Gestaltung und Steuerung der Informations- und Kommunikationsprozesse ab. Maren Lil Bornschein zeigt auf, inwieweit die Theorien der institutionellen Kommunikation und der personalen Arbeit in Wirtschaftsbetrieben auf die öffentliche Verwaltung übertragen werden können beziehungsweise dürfen. Auf dieser Basis formuliert sie ein Modell der Behördenkommunikation, das hinsichtlich des Einsatzes neuer Medien spezifiziert wird. Sie erarbeitet Grundlagen und innovative Strategien für eine intentionale Personalentwicklung zum Anwendungsfeld „Medienkompetenz“.

Keywords

Kommunikationsprozess Medienkompetenz Personalwirtschaft Strategie Unternehmenskommunikation Verwaltung Öffentliche Verwaltung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8756-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2230-4
  • Online ISBN 978-3-8349-8756-3
  • About this book