Konsumentenentscheidungen im Mobile Commerce

Eine empirische Untersuchung des Einflusses von mobilen Services auf das Kaufverhalten

  • Authors
  • Philipp Broeckelmann

Part of the Forschungsgruppe Konsum und Verhalten book series (FGKV)

About this book

Introduction

Mit Hilfe moderner Mobiltelefone werden Konsumenten auf interessante Produkte und Dienstleistungen aufmerksam gemacht, können Informationen darüber beschaffen und sie möglicherweise sogar bestellen. Auf der Basis von drei empirischen Studien analysiert Philipp Broeckelmann anhand von mobilen Services, ob Konsumenten durch Informationen aus dem mobilen Internet beeinflusst werden. Er untersucht, welche Wirkung ortssensitive Werbe-SMS und in einem Ladengeschäft abgefragte Preisvergleiche haben und ob Konsumenten anders einkaufen, wenn sie etwas in einem mobilen Online-Shop statt in einem Ladengeschäft bestellen. Der Autor zeigt, dass die teils enthusiastischen Erwartungen an das mobile Internet differenziert betrachtet werden sollten.

Keywords

Entscheidungsverhalten Kaufentscheidung Kaufverhalten Konsument Konsumentenverhalten Mobile Commerce Mobile Marketing Preisforschung internet

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8696-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2358-5
  • Online ISBN 978-3-8349-8696-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods