Ökologische Bekleidung

Eine Multiagentensimulation der zukünftigen Marktentwicklung

  • Authors
  • Maja Rohlfing

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Maja Rohlfing
    Pages 1-6
  3. Maja Rohlfing
    Pages 137-205
  4. Maja Rohlfing
    Pages 207-222
  5. Maja Rohlfing
    Pages 223-226
  6. Back Matter
    Pages 227-281

About this book

Introduction

Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility, Klimawandel und Umweltschutz sind in den Medien vielfach diskutierte Themengebiete und finden zunehmend Eingang in das gesellschaftliche Leben. Konsumenten sehen sich daher beim Kauf vieler Produkte vermehrt ökologischen Alternativen gegenüber. Maja Rohlfing untersucht die aktuell in der Bekleidungsbranche diskutierte zukünftige Marktentwicklung ökologischer Bekleidung. Mittels Multiagentensimulation analysiert sie unter Einbezug verschiedenster variabler Einflussparameter die Abbildung zukünftiger Entwicklungsverläufe. Aus den Simulationsergebnissen leitet die Autorin Handlungsempfehlungen für verschiedene Marktakteure ab, die Einfluss auf die Verbreitung ökologischer Bekleidung nehmen können.

Keywords

Bekleidungsindustrie Marktentwicklung Multiagentensimulation Nachhaltigkeit Suchmaschinenmarketing (SEM) Ökologisches Bewusstsein ökologischer Konsum

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8689-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2375-2
  • Online ISBN 978-3-8349-8689-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods