Konziliare Organisation

Strukturen, Prozesse, Personen und Beziehungen

  • Authors
  • Inéz Labucay

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Inéz Labucay
    Pages 1-21
  3. Inéz Labucay
    Pages 54-91
  4. Inéz Labucay
    Pages 92-178
  5. Inéz Labucay
    Pages 208-229
  6. Inéz Labucay
    Pages 230-233
  7. Back Matter
    Pages 235-274

About this book

Introduction

Relationales Sozialkapital beeinflusst die Wettbewerbsposition von Unternehmen genauso wie Finanz- und Sachkapital, damit wird Kommunikation zu einer Schlüsselfunktion für Unternehmen.
Als kommunikationsorientierte Organisationsform stellt Inéz Labucay die Konziliare Organisation vor. Anhand der Kategorien Strukturen, Prozesse, Personen und Beziehungen entwirft sie ein leistungsfähiges Raster und zeigt personalwirtschaftliche, organisatorische und führungsbezogene Anknüpfungspunkte zur Implementierung in der betrieblichen Praxis auf.

Keywords

Organisation Organisationsform Organisationsformen Personalwirtschaft Sozialkapital Transaktionskostentheorie Unternehmenskommunikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8652-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2357-8
  • Online ISBN 978-3-8349-8652-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods