Advertisement

Preiserwartungen bei Dienstleistungen

Konzeptionelle Grundlagen und empirische Analysen unter besonderer Berücksichtigung der Dienstleistungskomplexität und der Konsumerfahrung

  • Authors
  • Nora Reppenhagen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Nora Reppenhagen
    Pages 22-108
  3. Nora Reppenhagen
    Pages 151-158
  4. Back Matter
    Pages 159-216

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund der Erhöhung des Preisdrucks und des Preiswettbewerbs auf den Märkten rückt die Steuerung der Preiserwartungen der Kunden in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Nora Reppenhagen untersucht die Bildung von Preiserwartungen unter Einbezug von Theorien aus verschiedenen Forschungsgebieten und spezifiziert mögliche Typen sowie Determinanten. In diesem Zusammenhang stellt sie ein Gesamtmodell der Preiserwartungsbildung auf. Es erfolgt eine empirische Analyse der Bildung von Preiserwartungen unter besonderer Berücksichtigung der Komplexität der Dienstleistung und der vorhandenen Erfahrung der Konsumenten.

Keywords

Behavioral Pricing Dienstleistungsforschung Nora Bahr Preiserwartungsbildung Preiswettbewerb Pricing Steuerung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods