Advertisement

Management von Controllingwissen

Ein sach- und verhaltensorientierter Ansatz zur Verbesserung der Manager-Controller-Beziehung

  • Authors
  • Daniel Schreiber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Daniel Schreiber
    Pages 1-15
  3. Daniel Schreiber
    Pages 65-152
  4. Daniel Schreiber
    Pages 153-177
  5. Daniel Schreiber
    Pages 199-204
  6. Back Matter
    Pages 205-229

About this book

Introduction

Um Controlling erfolgreich durchführen zu können, benötigen Führungskräfte Unterstützung bei der Entscheidungsfindung. Diese leisten Controller im Rahmen der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit ihrem Manager. Die Ausgestaltung der Manager-Controller-Beziehung steht auf Grund ihrer hohen Bedeutung für das Controlling im Mittelpunkt der Untersuchung von Daniel Schreiber. Er präsentiert eine praxisgerechte Gestaltung für die optimierte Zusammenarbeit zwischen Managern und Controllern. Dazu verbindet der Autor das Gedankengut des Controlling mit dem des Wissensmanagements und stellt die Community of Practice als einen Lösungsansatz vor. Anhand einer Unternehmensfallstudie zeigt er die konkrete Umsetzung des Instrumentes.

Keywords

Behavioral Controlling Communities of Practice Controller Controlling Controllingwissen Management Manager Verhaltensorientierung Wissensmanagement

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods