Der Multilevel-Charakter der Reputation von Unternehmen

Eine empirische Analyse der Krankenhaus- und Fachabteilungsreputation bei niedergelassenen Ärzten

  • Authors
  • Dominic Zimmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIV
  2. Dominic Zimmer
    Pages 418-420
  3. Back Matter
    Pages 421-498

About this book

Introduction

Die Reputation eines Unternehmens ist für seine nachhaltige Entwicklung als elementar einzustufen. Dominic Zimmer zeigt, dass nicht nur Krankenhausunternehmen als Ganze aus der Perspektive niedergelassener Ärzte Reputationsträger sind, sondern auch ihre Organisationseinheiten der Fachabteilungen und distinkten Zentren. Die beiden identifizierten Reputationsebenen unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Beiträge zur Erreichung marktstrategischer und finanzieller Zielgrößen und sie unterliegen disjunkten Sets von Einflussfaktoren. Die Befunde liefern Ansatzpunkte zur differenzierten Einwirkung auf die Reputationsebenen von Krankenhausunternehmen zur Erreichung spezifischer unternehmerischer Zielgrößen.

Keywords

Einweisermarketing Erfolgswirkungen Krankenhaus Krankenhausmanagement Krankenhausmarkt Marketing Organisation Reputationsebenen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8611-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2146-8
  • Online ISBN 978-3-8349-8611-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods