Latente Steuern

Bewertung, Bilanzierung, Beratung

  • Authors
  • Marco Meyer
  • Rüdiger Loitz
  • Robert Linder
  • Peter Zerwas

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-31
  2. Marco Meyer, Rüdiger Loitz, Robert Linder, Peter Zerwas
    Pages 33-104
  3. Marco Meyer, Rüdiger Loitz, Robert Linder, Peter Zerwas
    Pages 105-180
  4. Marco Meyer, Rüdiger Loitz, Robert Linder, Peter Zerwas
    Pages 181-225
  5. Marco Meyer, Rüdiger Loitz, Robert Linder, Peter Zerwas
    Pages 226-242
  6. Marco Meyer, Rüdiger Loitz, Robert Linder, Peter Zerwas
    Pages 243-260
  7. Marco Meyer, Rüdiger Loitz, Robert Linder, Peter Zerwas
    Pages 261-286
  8. Marco Meyer, Rüdiger Loitz, Robert Linder, Peter Zerwas
    Pages 287-308
  9. Back Matter
    Pages 309-311

About this book

Introduction

Latente Steuern ergeben sich aus Abweichungen zwischen den bilanzierten Wertansätzen nach Handelsrecht und Steuerrecht.
Das Werk erläutert den Ansatz und die Bewertung von latenten Steueransprüchen und -schulden nach IFRS und HGB und geht dabei auch auf steuerliche Verlustvorträge, Konsolidierungsmaßnahmen und Sonderthemen in diesem Bereich ein. Zum besseren Verständnis der komplexen Materie helfen zahlreiche Beispiele und Praxishinweise.

Neu in der 2. Auflage
Die Änderungen der handelsrechtlichen Bilanzierung durch das BilMoG und die erwarteten Änderungen der IFRS durch den neuen IAS 12 (ED 2009/2) wurden vollständig eingearbeitet.

Keywords

Ansatz Bewertung Bilanz Bilanzierung Bilanzrecht Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz HGB IFRS Konsolidierung Steuerliche Verlustvorträge Steuern Steuerrecht Tax Accounting Verlustvorträge latente Steuern

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8580-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1785-0
  • Online ISBN 978-3-8349-8580-4
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Pharma