Der Verkauf von Non Performing Loans

Eine Analyse von NPL-Transaktionen aus Bankensicht

  • Authors
  • Markus Dick

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Markus Dick
    Pages 1-8
  3. Markus Dick
    Pages 9-36
  4. Markus Dick
    Pages 57-73
  5. Markus Dick
    Pages 95-123
  6. Markus Dick
    Pages 167-172
  7. Back Matter
    Pages 173-227

About this book

Introduction

Der Verkauf ausgefallener Kredite (Non Performing Loans – NPL) hat sich mittlerweile zu einer etablierten Workout-Strategie von Banken entwickelt. Markus Dick analysiert solche NPL-Transaktionen aus dem Blickwinkel der Verkäufer. Er geht aus theoretischer und empirischer Sicht der Frage nach, warum Banken NPL verkaufen bzw. mit welchen Problembereichen sie dabei konfrontiert sind. Darüber hinaus untersucht er, wie der Kapitalmarkt auf den Verkauf reagiert, und gibt Empfehlungen für die erfolgreiche Transaktionsdurchführung in der Praxis.

Die Arbeit wurde mit dem Ludwig Scharinger Preis 2009 ausgezeichnet.

Keywords

Banken Distressed Debt Finanzsektor Kapitalmarkt Kreditrisikotransfer Non Performing Loans Problemkredite

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8480-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2113-0
  • Online ISBN 978-3-8349-8480-7
  • About this book