Finanzierung von Familienunternehmen

Eine Analyse spezifischer Determinanten des Entscheidungsverhaltens

  • Authors
  • Stephanie C. Schraml

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Stephanie C. Schraml
    Pages 1-7
  3. Stephanie C. Schraml
    Pages 9-19
  4. Stephanie C. Schraml
    Pages 265-276
  5. Back Matter
    Pages 277-318

About this book

Introduction

Trotz der hohen volkswirtschaftlichen Bedeutung von Familienunternehmen fehlt ein tief greifendes Verständnis für deren spezifisches Finanzierungsverhalten in der Forschung und in der Praxis. Stephanie C. Schraml analysiert im Rahmen einer empirischen Studie, welche Determinanten die Finanzierung in Familienunternehmen beeinflussen, wobei sie insbesondere Ziele und Corporate-Governance-Strukturen der Unternehmen fokussiert. Die Autorin weist u.a. die hohe Bedeutung der Ziele Unabhängigkeit, Flexibilität und Risikominimierung sowie den Einfluss von Fremdmanagern und Beiräten auf Finanzierungsentscheidungen nach.

Keywords

Corporate Governance Eigentümerfamilien Familienunternehmen Finanzierung Finanzierungsentscheidung Finanzierungsinstrument Finanzierungsinstrumente Finanzierungsverhalten Finanzmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8474-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2105-5
  • Online ISBN 978-3-8349-8474-6
  • About this book