Axiomatic Design

Eine Methode zur serviceorientierten Modellierung

  • Authors
  • René Fiege

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxiii
  2. René Fiege
    Pages 1-24
  3. René Fiege
    Pages 25-34
  4. René Fiege
    Pages 173-178
  5. Back Matter
    Pages 179-208

About this book

Introduction

Die Modellierung serviceorientierter Architekturen (SOA) erfordert die Gestaltung von Services mit einer ausgewogenen Granularität, hohen Autonomie und losen Kopplung. Die Umsetzung dieser Architekturprinzipien ist wichtig, um die Wiederverwendbarkeit der Services zu erhöhen. René Fiege adaptiert die aus dem Maschinenbau stammende Methode Axiomatic Design für die Modellierung von serviceorientierten Architekturen. Er evaluiert sie in drei Fallstudien aus der Software- und Automobilindustrie und zeigt, dass die Methode die erforderlichen Architekturprinzipien stärker fördern kann als alternative Modellierungsmethoden für SOA.

Keywords

Architekturprinzip Axiomatic Design Modellierung SOA Serviceorientierte Architektur Softwarearchitektur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8468-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2136-9
  • Online ISBN 978-3-8349-8468-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods