Advertisement

Die Projektleiterlaufbahn

Organisatorische Voraussetzungen und Instrumente für die Motivation und Bindung von Projektleitern

  • Authors
  • Katharina Hölzle

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Katharina Hölzle
    Pages 1-9
  3. Katharina Hölzle
    Pages 11-25
  4. Katharina Hölzle
    Pages 27-65
  5. Katharina Hölzle
    Pages 67-105
  6. Katharina Hölzle
    Pages 107-161
  7. Katharina Hölzle
    Pages 233-241
  8. Back Matter
    Pages 243-295

About this book

Introduction

Projektleiter sind für das Management von in Projektform abgewickelten Aufgaben verantwortlich. Dafür müssen sie nicht nur adäquat qualifiziert, sondern insbesondere motiviert und gefördert werden, um dauerhaft und nachhaltig Wert für die Unternehmung zu generieren. Katharina Hölzle entwickelt ein Laufbahnmodell im Projektmanagement, welches eben diese Motivation und Förderung umfasst und das sowohl individuelle Karriereanforderungen als auch organisationale Rahmenbedingungen berücksichtigt. Sie überprüft die Präferenzen der Projektleiter und leitet Handlungsempfehlungen für die Schaffung zielgruppenspezifischer Anreize ab.

Die Arbeit ist mit dem Deutschen Studienpreis 2009 der GPM (Gesellschaft für Projektmanagement) ausgezeichnet worden.

Keywords

Anreizsysteme Förderung Karriere Laufbahnmodell Motivation Organisation Preisgekrönt Projektmanagement

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods