Der Ruf von Branchen

Eine empirische Untersuchung zur Messung, Wechselwirkung und Handlungsrelevanz der Branchenreputation

  • Authors
  • Henrik Hautzinger

Table of contents

About this book

Introduction

Der Branchenruf ist eine entscheidende Determinante im Wettbewerb zwischen Unternehmen. Henrik Hautzinger analysiert in seiner Arbeit die möglichen Wechselwirkungen zwischen Branchen- und Unternehmensruf auf Grundlage der Informations- und Industrieökonomik und entwickelt den ersten umfassenden Messansatz für den Branchenruf. Dieser hängt vor allem von der wirtschaftlichen Haupttätigkeit der Branche sowie vom Ruf der marktführenden Unternehmen ab. Im Rahmen eines komplexen Strukturgleichungsmodells zum Verhalten von potentiellen Bewerbern zeigt sich, dass die Bewerbungsabsicht von Jobsuchenden mit besserem Branchenruf steigt.

Keywords

Automobilbranche Industrieökonomik Kausalanalyse Partial-Least-Squares Reputationsmanagement Werbung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8398-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1608-2
  • Online ISBN 978-3-8349-8398-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods