Konfiguration internationaler Produktionsnetzwerke unter Berücksichtigung von Unsicherheit

  • Authors
  • Christian Neuner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Christian Neuner
    Pages 1-17
  3. Christian Neuner
    Pages 257-263
  4. Back Matter
    Pages 265-316

About this book

Introduction

Findet eine Konfiguration von dezentralen Produktionsnetzwerken im internationalen Kontext statt, steigt mit der Zahl der dabei zu berücksichtigenden Unternehmensumwelten auch die Unsicherheit, die solch langfristigen Fragestellungen immer inhärent ist. Christian Neuner leitet aus vier zentralen Forschungsrichtungen das Grundverständnis einer solchen Konfiguration ab. Anhand einer empirischen Fallstudienuntersuchung bei vier Unternehmen unterschiedlicher Industrien gewinnt der Autor neue Erkenntnisse, wie Unsicherheit im Konfigurationsprozess berücksichtigt werden kann. Abschließend präsentiert er einen verbesserten Bezugsrahmen.

Keywords

Entscheidungslehre Märkte, internationale Produktion Produktionsnetzwerk Produktionswirtschaft Standortlehre Unternehmensumwelten

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8344-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1912-0
  • Online ISBN 978-3-8349-8344-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering