ERFOLGSGEHEIMNIS OST

SURVIVAL-STRATEGIEN DER BESTEN MARKEN – UND WAS MANAGER DARAUS LERNEN KÖNNEN

  • Authors
  • Arnd Zschiesche
  • Oliver Errichiello

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Die deutsch-deutsche Markenlandschaft

    1. Front Matter
      Pages 9-10
    2. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 11-13
    3. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 14-22
    4. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 23-33
    5. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 34-48
    6. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 49-55
    7. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 56-102
  3. Erfolgreiche Ostmarken von Anker bis Zetti

    1. Front Matter
      Pages 103-104
    2. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 105-108
    3. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 109-111
    4. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 112-116
    5. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 120-121
    6. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 122-123
    7. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 124-128
    8. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 129-130
    9. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 131-133
    10. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 134-138
    11. Arnd Zschiesche, Oliver Errichiello
      Pages 139-143

About this book

Introduction

Warum ist Vita Cola in Thüringen Marktführer vor Coca-Cola? Wie ist es Rügenfisch, Köstritzer und Grabower Küßchen gelungen, sich in Gesamtdeutschland auf Top-Plätzen zu positionieren? Warum hängt die Nuss-Nougat-Creme Nudossi im Test den West-Platzhirsch Nutella ab? Wie haben es diese und andere Ostmarken geschafft, sich erfolgreich durch die Wirren des Niedergangs der DDR zu manövrieren und den wirtschaftlichen Neubeginn zu meistern?

Die beiden Markensoziologen Arnd Zschiesche und Oliver Errichiello beschreiben in „Erfolgsgeheimnis Ost“ dieses weltweit einzigartige Phänomen: Traditionsmarken, die 50 Jahre geschlafen haben und wieder aufgetaucht sind, Marken, die in der DDR beliebt waren und jetzt auch im Westen florieren, andere, die durchgängig Erfolg hatten, und manche, die auch heute fast ausschließlich in den neuen Bundesländern Anhänger finden. Zschiesche und Errichiello liefern faszinierende Einblicke in die bewegenden Geschichten, die Erfolgsmarken von A wie Anker Bausteine bis Z wie Zetti zu erzählen haben. Und sie zeigen die Survival-Strategien erfolgreicher Ostmarken auf. Eine Erkenntnis daraus: Markenkraft ist keine Frage des Budgets, sondern hängt von konkreten Leistungen ab!

Ein liebevoll recherchiertes, spannendes und inspirierendes Buch, das jedem Manager und Markenverantwortlichen Mut macht, Markenaufgaben selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten beherzt und zugleich umsichtig anzugehen. Die Mechanismen und Hebel, die zum Erfolg führen, sind universell.

Keywords

Branding David-gegen-Goliath-Prinzip Erfolgreiche Marken Erfolgreiche Marken in Ost und West Geschenktipp Markenmanagement Suchmaschinenmarketing (SEM) U-Boot-Strategie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8294-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1615-0
  • Online ISBN 978-3-8349-8294-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods