Advertisement

Business Wargaming

Unternehmenswert schaffen und schützen

  • Daniel F. Oriesek
  • Jan Oliver Schwarz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Einleitung

    1. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 1-5
  3. Die Grundlagen des Business Wargaming

    1. Front Matter
      Pages 7-8
    2. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 9-24
    3. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 25-34
    4. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 35-42
  4. Die Anwendung von Business Wargaming

    1. Front Matter
      Pages 43-46
    2. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 47-67
    3. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 69-104
    4. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 105-113
    5. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 115-117
    6. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 119-133
    7. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 135-147
  5. Business Wargaming in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 161-161
    2. Daniel F. Oriesek, Jan Oliver Schwarz
      Pages 163-173
  6. Back Matter
    Pages 175-181

About this book

Introduction

Daniel F. Oriesek und Jan Oliver Schwarz geben einen praxisorientierten Überblick über die Methodik des Business Wargaming und schildern eine Vielzahl von konkreten Anwendungsbeispielen.
Beim Business Wargaming schlüpfen Manager in die Rollen des eigenen Unternehmens, der Kunden, Wettbewerber oder anderer relevanter Stakeholder. Über einen simulierten Zeitraum von mehreren Jahren hinweg wird analysiert, wie sich das Umfeld entwickelt und ob sich als wahrscheinlich angenommene Szenarien tatsächlich einstellen. Indem sich ein Manager in seinen Markt und seine Wettbewerber hineinversetzt, kann er nachvollziehen, welche Strategien funktionieren und welche nicht. Entscheidungen lassen sich schneller, besser und vor allem auch enger koordiniert treffen und interne Blockaden aufgrund unterschiedlicher Sichtweisen können reduziert werden. Anwendungsfelder von Business Wargaming sind vor allem:
• Testen von Strategien
• Krisenvorbereitung
• Entwickeln von Zukunftsszenarien (Foresight)
Durch die während eines Business Wargaming gewonnenen Erkenntnisse können kostspielige Fehlentscheidungen vermieden und zusätzliche Chancen und Risiken erkannt werden. Fallstudien zu unterschiedlichen Themen illustrieren die Anwendung.

Die Autoren
Daniel F. Oriesek ist Principal bei der Beratungsfirma A.T. Kearney in Zürich und berät nationale und internationale Kunden in verschiedenen strategischen und organisatorischen Fragestellungen, darunter auch Business Wargaming. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er aktiver Generalstabsoffizier im Führungsstab der Schweizer Armee und arbeitete zuvor für Russel Reynolds Associates, Booz Allen Hamilton und die UBS.
Jan Oliver Schwarz unterrichtet Studierende in Masterprogrammen zu Business Wargaming und publizierte verschiedene Artikel u. a. zu diesem Thema und zu Strategic Foresight. Er ist zur Zeit Doktorand an der Universität der Künste Berlin.

Keywords

Business Change Change Management Führung Innovation Management Manager Planung SGO Schweizerische Gesellschaft für Organisation Strategie Strategische Planung Unternehmensführung Unternehmenspraxis uniscope

Authors and affiliations

  • Daniel F. Oriesek
    • 1
    • 2
  • Jan Oliver Schwarz
    • 3
  1. 1.A.T. KearneyZürich
  2. 2.Schweizer Armeeswitzerlandswitzerland
  3. 3.der Universität der Künste BerlinBerlin

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods