Advertisement

Logistik im Zwischenwerksverkehr

Eine systemorientierte Analyse

  • Authors
  • Florian Winter

Table of contents

About this book

Introduction

"Die internationale Automobilindustrie stellt sich als komplexes und dynamisches Marktumfeld dar. Insbesondere führende Automobilhersteller stehen unter einem hohen Druck, markt- und ressourcenseitige Potentiale aufzubauen und konsequent zu nutzen.

Vor diesem Hintergrund ist es die Aufgabe der Logistik als integrierter Teilaufgabe des Managements, ihren Beitrag zur Steigerung des Unternehmenswertes zu leisten. Die Logistik wird somit in diesem Unternehmensumfeld zum strategischen Imperativ.

Florian Winter gelingt es, die Effektivitäts- und Effizienzpotentiale einer strategisch ausgerichteten Logistik am Beispiel des Zwischenwerksverkehrs im Automobilbau eindrucksvoll offenzulegen und differenziert herauszuarbeiten. Die Arbeit besticht nicht nur durch einen kompakten und prägnanten Aufbau, sondern auch durch einen hohen realpraxeologischen Erklärungsbezug.

Die Lektüre kann allen an dieser Thematik Interessierten nur wärmstens empfohlen werden.“
Prof. Dr. Gerd Wecker
GF GW Executive Consultancy

Keywords

Automobilindustrie Logistik Logistikkooperation Logistiknetzwerke Logistiksysteme Schienengüterverkehr Unternehmenswert

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering