Internationale Rechnungslegung

IFRS Praxis

  • Editors
  • Michael Buschhüter
  • Andreas Striegel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-28
  2. Pages 29-33
  3. Pages 81-117
  4. Pages 313-357
  5. Pages 358-389
  6. Pages 390-394
  7. Back Matter
    Pages 426-433

About this book

Introduction

Die International Financial Reporting Standards (IFRSs) werden von Unternehmen in mehr als 100 Staaten (darunter alle Staaten der Europäischen Union) angewendet. In Deutschland sind alle kapitalmarktorientierten Unternehmen zur Aufstellung von IFRS-Abschlüssen verpflichtet. Der Entwurf eines IFRS für kleine und mittelgroße Unternehmen zeigt aber, dass die IFRSs für einen weit größeren Unternehmenskreis Bedeutung haben. Es überrascht folglich nicht, dass auch das deutsche Steuerrecht in jüngster Zeit verstärkt an die IFRSs anknüpft. Unternehmen und Berater müssen daher die IFRSs sicher beherrschen.

Das Werk erläutert
- die Bedeutung der IFRSs für das Bilanz- und Steuerrecht,
- das Rahmenkonzept der IFRSs,
- alle praxisrelevanten Standards,
- hilft bei der erstmaligen Anwendung und
- geht auf Besonderheiten für kleine und mittelgroße Unternehmen ein.

Das Buch ist für den IFRS-Praktiker ein Muss.

Keywords

Abschlüsse Bewertung Bewertungsmaßstäbe Bilanzanalyse Ertragslage HGB IFRS ISAB International Financial Reporting Standards Konzernrechnungslegung Rechnungslegung US-GAAP internationale Rechnungslegung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8060-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0928-2
  • Online ISBN 978-3-8349-8060-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods