Advertisement

Boom-Branchen 50plus

Wie Unternehmen den Best-Ager-Markt für sich nutzen können

  • Editors
  • Hans-Georg Pompe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Der Boom-Markt 50plus

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Hans-Georg Pompe
      Pages 18-29
    3. Hans-Georg Pompe
      Pages 71-97
    4. Hans-Georg Pompe
      Pages 98-107
  3. Ausgewählte 50plus-Boom-Branchen

    1. Front Matter
      Pages 109-109
    2. Hans-Georg Pompe
      Pages 110-121
    3. Hans-Georg Pompe
      Pages 122-140
    4. Hans-Georg Pompe
      Pages 141-169
    5. Hans-Georg Pompe
      Pages 170-184
    6. Hans-Georg Pompe
      Pages 185-209
    7. Hans-Georg Pompe
      Pages 210-231
    8. Hans-Georg Pompe
      Pages 232-245
    9. Hans-Georg Pompe
      Pages 246-267
    10. Hans-Georg Pompe
      Pages 268-269
  4. Back Matter
    Pages 270-278

About this book

Introduction

Haben Sie die Zielgruppe 50plus bereits für sich entdeckt? Wenn nicht, dann sollten Sie prüfen, ob Sie hier wertvolles Potenzial verschenken und der 50plus-Markt vielleicht auch für Sie Wachstumschancen bieten könnte. Denn die Zielgruppe der Best Ager wächst kontinuierlich. Einige Unternehmen haben die Zeichen der Zeit bereits erkannt und eine Vorreiterrolle eingenommen. In „Boom-Branchen 50plus“ beschreiben Vertreter führender Unternehmen die Besonderheiten dieser kaufkräftigen Zielgruppe und erläutern ausgewählte Kommunikationsstrategien. Das Buch bietet einen Überblick über die wichtigsten 50plus-Wachstumsbranchen und zeigt, wie erfolgreiches 50plus-Marketing funktioniert.
„Boom-Branchen 50plus“ liefert Fakten, Prognosen, Trends, Experten-Interviews, Best-Practice-Beispiele und konkrete Anregungen, die Sie auf Ihr eigenes Unternehmen übertragen können. In welchen Märkten und mit welchen Trends Sie zukünftig Ihr Geld verdienen werden – davon handelt dieses facettenreiche Buch.

Keywords

50plus-Marketing Babyboomer Best Ager Best-Practice-Beispiele Demografischer Wandel Experten-Interviews Finanzdienstleistungen Gesundheitsmarkt Kaufkraft Kommunikationsstrategien Kosmetik und Beauty Touristik Wohnen

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods