Advertisement

Der Businessplan

Geschäftspläne professionell erstellen Mit Checklisten und Fallbeispielen

  • Authors
  • Anna Nagl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Einleitung

    1. Anna Nagl
      Pages 13-14
  3. Module eines Business-/ Geschäftsplans

    1. Front Matter
      Pages 15-18
    2. Anna Nagl
      Pages 19-20
    3. Anna Nagl
      Pages 21-22
    4. Anna Nagl
      Pages 23-32
    5. Anna Nagl
      Pages 33-39
    6. Anna Nagl
      Pages 40-46
    7. Anna Nagl
      Pages 47-61
    8. Anna Nagl
      Pages 68-70
    9. Anna Nagl
      Pages 71-88
    10. Anna Nagl
      Pages 89-90
  4. Fallstudie AeroLas GmbH: State of the Art

    1. Front Matter
      Pages 91-96
    2. Anna Nagl
      Pages 97-99
    3. Anna Nagl
      Pages 100-105
    4. Anna Nagl
      Pages 106-120
    5. Anna Nagl
      Pages 121-123
    6. Anna Nagl
      Pages 124-133
    7. Anna Nagl
      Pages 134-141
    8. Anna Nagl
      Pages 142-145
    9. Anna Nagl
      Pages 146-147
    10. Anna Nagl
      Pages 148-150
    11. Back Matter
      Pages 151-151
  5. Erfolgsfaktoren

  6. Back Matter
    Pages 235-247

About this book

Introduction


Dieser bewährte Leitfaden ermöglicht es dem Leser, einen „maßgeschneiderten“ Business- und Geschäftsplan zu erstellen, der strengsten Anforderungen genügt. Mit vielen Beispielen, Checklisten und nützlichen Praxistipps.


„Der Businessplan ist aufgrund seiner Praxisnähe eine Pflichtlektüre für jeden Existenzgründer und Jungunternehmer. ‚Alte Hasen‘ sollten mit diesem Leitfaden regelmäßig ihr Geschäftsmodell überprüfen.“
Bernhard Adam, Chefredakteur Wirtschaft –
Das IHK-Magazin für München und Oberbayern, München

„Dieses Buch behandelt das wichtige Thema Businessplan in vorbildlicher Weise: verständlich, klar strukturiert, mit Beispielen aus der Praxis und ist für Unternehmen jeder Größe anwendbar.“
Josef Kerscher, Präsident BMW Manufacturing Co. LLC., Spartanburg, USA

„Der Businessplan ist heute ein alltägliches Management-Werkzeug. Keine Geschäftsinitiative kommt ohne eine solche Planung aus. Anna Nagl zeigt leicht nachvollziehbar, wie dieses Instrument erstellt und eingesetzt wird.“
Dr. Dieter Kurz, Carl Zeiss AG, Vorsitzender des Vorstands, Oberkochen

„Dieses Buch ist als Vorbereitung für die Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb hervorragend geeignet.“
Carsten Rudolph, Geschäftsführer Münchener Business Plan Wettbewerb

„Der besondere Vorzug dieses schon fast als Klassiker zu bezeichnenden Leitfadens zum Businessplan besteht in seinem konkreten Praxisbezug und damit in seinem unmittelbaren Nutzen für mittelständische Unternehmer und Existenzgründer."
Michael Schneider, Vorsitzender des Vorstands, LfA Förderbank Bayern, München

„Das Buch stellt sowohl den Erstellungsprozess sehr übersichtlich dar als auch die unternehmerische Relevanz der einzelnen Positionen.“
Falk F. Strascheg, Gründer der Technologieholding, München






.





Keywords

Business Plan Finanzplanung Geschäftsmodell Geschäftsplan Leistungsportfolio Produkttportfolio Zielmarkt

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering