Advertisement

Interkulturelle Handlungskompetenz

Versiert, angemessen und erfolgreich im internationalen Geschäft

  • Authors
  • Alexander Thomas

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Alexander Thomas
    Pages 7-14
  3. Alexander Thomas
    Pages 33-52
  4. Alexander Thomas
    Pages 53-62
  5. Alexander Thomas
    Pages 63-78
  6. Alexander Thomas
    Pages 79-96
  7. Alexander Thomas
    Pages 97-112
  8. Alexander Thomas
    Pages 113-130
  9. Alexander Thomas
    Pages 131-150
  10. Alexander Thomas
    Pages 169-184
  11. Alexander Thomas
    Pages 203-220
  12. Alexander Thomas
    Pages 221-235
  13. Alexander Thomas
    Pages 237-248
  14. Alexander Thomas
    Pages 249-251
  15. Back Matter
    Pages 253-256

About this book

Introduction

Für erfolgreiches internationales Handeln ist ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz mittlerweile zur unverzichtbaren Schlüsselqualifikation geworden. Das gilt nicht nur für berufliche Auslandseinsätze, sondern auch im Inland für die Kooperation mit ausländischen Geschäftspartnern. Die erfolgreiche Bewältigung der klassischen Managementaufgaben wie Eindrucksbildung und Verhandlungsführung, Teamarbeit und Vertrauensmanagement ist gerade in der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern aufgrund kultureller Differenzen mit besonderen Schwierigkeiten verbunden. Hier setzt das vorliegende Buch an und schärft an konkreten Fallbeispielen aus der direkten interkulturellen Praxis den Blick für das Wesentliche. Es beschreibt typische Situationen aus dem Management, beleuchtet ihre kulturspezifischen Merkmale und vermittelt Lösungswege zur optimalen Bewältigung. Ein besonderer Lerneffekt ergibt sich dabei aus der Konfrontation mit erwartungswidrigem Verhalten.

Keywords

Auslandseinsatz Entsendung Global Business Managementkompetenz internationale Mitarbeiterführung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods