Serviceinnovationen in Industrieunternehmen erfolgreich umsetzen

Neue Geschäftspotenziale gezielt durch Dienstleistungen ausschöpfen

  • Editors
  • Stefan Schweiger
  • Kathrin Dressel
  • Birgit Pfeiffer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Patrick Link, Rolf Sigg
    Pages 43-68
  3. Sabine Biege, Angela Jäger, Gunter Lay
    Pages 69-85
  4. Timo Kieninger, Thomas Meiren, Marc Münster
    Pages 87-102
  5. Thomas Kirner, Dina Bassler
    Pages 169-192
  6. Back Matter
    Pages 193-199

About this book

Introduction

Das Businessmodell europäischer Industrieunternehmen befindet sich derzeit im Wandel vom traditionellen Produkthersteller hin zum Anbieter hybrider Leistungsbündel aus Produkten und begleitenden Dienstleistungen. Ein technisch hochentwickeltes Produktportfolio reicht zukünftig nicht mehr aus, um sich im internationalen Wettbewerb zu differenzieren. Innovative Servicekonzepte bieten Herstellern die Möglichkeit, ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber ihren Wettbewerbern aufzubauen und diesen Wettbewerbsvorteil nachhaltig abzusichern.
Die ausgewogene Beitragssammlung dieses Herausgeberwerks liefert einen aktuellen Überblick über erfolgreiche Serviceinnovationen und bietet Unternehmen konkrete Leitfäden, diese auch erfolgreich umzusetzen. Durch die Einbindung hochkarätiger Autoren aus Unternehmenspraxis, Hochschulen und Beratung gelingt es auf einzigartige Weise, das gesamte Spektrum innovativer B2B-Dienstleistungen aufzuzeigen.

Keywords

Dienstleistungsmanagement Innovationsmanagement Service-Management Service-Pricing Serviceinnovation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6834-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2884-9
  • Online ISBN 978-3-8349-6834-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Engineering