Fallstudien zum Internationalen Management

Grundlagen – Praxiserfahrungen – Perspektiven

  • Joachim Zentes
  • Bernhard Swoboda
  • Dirk Morschett

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Joachim Zentes, Bernhard Swoboda, Dirk Morschett
      Pages 3-24
  3. Ausgewählte Aspekte des Außenhandels

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Jörn Altmann
      Pages 27-33
    3. Jörn Altmann
      Pages 35-41
    4. Moritz Havenstein, Jonas Bastian
      Pages 43-53
    5. Gerd Waschbusch
      Pages 55-67
    6. Hartmut Bieg, Gregor Krämer
      Pages 69-79
  4. Internationale Wertschöpfungsstrategien

    1. Front Matter
      Pages 81-81
    2. Tassilo Schuster, Dirk Holtbrügge
      Pages 83-102
    3. Christian Lechner, Eric Rigamonti, Michael Dowling
      Pages 103-131
    4. Michael-Jörg Oesterle, Eva Miriam Schick, Eva-Maria Lang
      Pages 191-210
    5. Michael Eßig, Tobias Buck
      Pages 229-245
    6. Peter Krampf, Rainer Sibbel, Jörg Schlüchtermann, Christian Harm, Tobias Metze
      Pages 247-269
    7. John Fernie, Patsy Perry
      Pages 271-290

About this book

Introduction

Autoren aus unterschiedlichen Disziplinen und Kulturkreisen stellen in 57 realen Fallstudien die vielfachen Facetten der internationalen Unternehmenstätigkeit vor. Ziel ist es, den Studierenden die praktische Anwendbarkeit des theoretischen Wissens zu vermitteln.
Die didaktisch geschickt aufbereiteten Fallstudien decken dabei die zentralen Bereiche des Internationalen Managements ab:
- Ausgewählte Aspekte des Außenhandels,
- Internationale Wertschöpfungsstrategien,
- Internationales Marketing,
- Internationale Unternehmensführung und
- Institutionelle Aspekte.
Zu jeder Fallstudie gehören neben der Problembeschreibung konkrete Hinweise zur Bearbeitung.
Die "Fallstudien zum Internationalen Management" richten sich insbesondere an Studierende mit dem Schwerpunkt Management / Unternehmensführung sowie an all diejenigen, die am internationalen Wirtschaftsleben Interesse haben und die Internationalisierung in ihrem breiten Spektrum erfahren möchten.

In der 4. Auflage wurden zahlreiche Fallstudien durch neue und aktuelle Case Studies ersetzt; die verbleibenden wurden vollständig überarbeitet. Um die zunehmenden englischsprachigen Vorlesungen im Fach Internationales Management zu unterstützen, sind in der 4. Auflage etwa die Hälfte der Fallstudien in englischer Sprache.

Univ.-Prof. Dr. Joachim Zentes ist Direktor des Instituts für Handel und Internationales Marketing an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.
Univ.-Prof. Dr. Bernhard Swoboda ist Inhaber der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Handel der Universität Trier.
Prof. Dr. Dirk Morschett ist Inhaber des Liebherr/Richemont-Lehrstuhls für Internationales Management der Universität Freiburg, Schweiz.

Keywords

Internationales Management Internationales Marketing Management Unternehmensführung Wertschöpfungsstrategien Wettbewerbsstrategien

Editors and affiliations

  • Joachim Zentes
    • 1
  • Bernhard Swoboda
    • 2
  • Dirk Morschett
    • 3
  1. 1.Instituts für Handel und Internationales MarketingUniversität des SaarlandesSaarbrücken
  2. 2.Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und HandelUniversität TrierTrier
  3. 3.Internationales ManagementUniversität FreiburgSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6793-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2967-9
  • Online ISBN 978-3-8349-6793-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods