Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis

Grundlagen – Methoden – Anwendungen

  • Editors
  • Gabriele Naderer
  • Eva Balzer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Qualitative Marktforschung – Einführung und Überblick

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Eva Balzer, Gabriele Naderer
      Pages 3-11
    3. Brigitte Holzhauer, Gabriele Naderer
      Pages 13-24
  3. Wissenschaftliche Disziplinen und theoretische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Gert Gutjahr
      Pages 69-82
    3. Jens Lönneker
      Pages 83-110
    4. Marina Klusendick
      Pages 111-125
    5. Thomas Kühn, Kay-Volker Koschel
      Pages 127-146
    6. Petra Mathews, Edeltraud Kaltenbach
      Pages 147-162
    7. Claudia Puchta, Olaf Rüsing
      Pages 163-176
    8. Christine Woesler de Panafieu
      Pages 177-194
  4. Forschungsprozess und Methodenkonzepte

    1. Front Matter
      Pages 195-195
    2. Gerhard Kleining
      Pages 197-240
    3. Margrit Schreier
      Pages 241-256
    4. Günter Mey, Katja Mruck
      Pages 257-288
    5. Renate Blank
      Pages 289-312
    6. Karsten Müller, Julia David, Tammo Straatmann
      Pages 313-344

About this book

Introduction

Die qualitative Marktforschung ist ein kleiner, aber florierender Teil der Marktforschungsbranche. Bisher gibt es nur wenig deutschsprachige Standardliteratur, die eigenständig und komplett diesen Bereich und seine theoretischen Fundamente abdeckt.

„Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis“ hat zum Ziel, konsequent Theoriedefizite abzubauen, ohne dabei den konkreten Praxisbezug außer Acht zu lassen. Renommierte Autoren schlagen eine Brücke zwischen Theorie und Praxis und vermitteln einen umfangreichen Einblick in alle relevanten Bereiche der qualitativen Marktforschung:

- Standortbestimmung aus praktischer, theoretischer und historischer Perspektive
- Wissenschaftliche Disziplinen und theoretische Grundlagen
- Forschungsprozess und Methodenkonzepte
- Anwendungsfelder
- Branchenspezifische Anforderungen
- Internationale qualitative Marktforschung
- Chancen und Herausforderungen für die Praxis.

In der 2. Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet und aktualisiert. Neue Beiträge zu Impliziten Methoden, der Standortbestimmung einer Branche im Umbruch und dem Image der qualitativen Marktforschung wurden aufgenommen.

Das Buch dient Marktforschungspraktikern als wertvolles Nachschlagewerk und liefert Anregungen für die tägliche Arbeit. Wissenschaftler und Studierende erhalten einen kompakten aber dennoch umfassenden Überblick.

Gabriele Naderer ist Professorin im Studiengang Markt- und Kommunikationsforschung an der Hochschule Pforzheim mit Schwerpunkt qualitative und psychologische Marktforschung.

Eva Balzer arbeitet selbstständig als qualitative Marktforscherin.

Gemeinsam gründeten sie 2005 den Arbeitskreis Qualitative Markt- und Sozialforschung (AKQua) im BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V.).

Keywords

Datenerhebung Internationale Marktforschung Kommunikationsforschung Marktforschung psychologische Marktforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6790-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2925-9
  • Online ISBN 978-3-8349-6790-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods