Advertisement

Ratingagenturen

Wettbewerb und Transparenz auf dem Ratingmarkt

  • Authors
  • Andreas Buschmeier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Andreas Buschmeier
    Pages 1-4
  3. Andreas Buschmeier
    Pages 5-59
  4. Andreas Buschmeier
    Pages 145-197
  5. Andreas Buschmeier
    Pages 216-220
  6. Back Matter
    Pages 221-244

About this book

Introduction

Fehlender Wettbewerb auf dem Ratingmarkt und mangelhafte Transparenz der etablierten Ratingagenturen stehen nicht erst seit der Finanzkrise in der Kritik. Andreas Buschmeier entwickelt ein Modell, das zur Gründung neuer, aufsichtlich gut überwachter Ratingagenturen führt. Für den deutschen Markt schlägt er die Gründung von mindestens drei, den jeweiligen Finanzverbünden angeschlossenen, Agenturen vor. Eine europaweite Umsetzung würde weitere Wettbewerber hervorbringen. Der Ansatz ist wissenschaftlich fundiert und zeichnet sich durch eine gute praktische Umsetzbarkeit aus.

Keywords

Bankenaufsicht Finanzkrise Kreditvergabe Rating Wettbewerb

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering