Advertisement

Internationalisierung deutscher Unternehmen

Strategien, Instrumente und Konzepte für den Mittelstand

  • Frank Keuper
  • Henrik A. Schunk

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Internationalisierung – Status quo

  3. Internationalisierung – Chancen, Risiken und Erfolgsfaktoren

  4. Internationalisierung – Markteintrittsmanagement

  5. Internationalisierung – Personal- und Wissensmanagement

  6. Internationalisierung – Geschäftsmodelle und Fallbeispiele

    1. Front Matter
      Pages 497-497
    2. Michael Bartl, Christian Ketz, Henrik A. Schunk
      Pages 529-551
    3. Franz-Rudolf Esch, Christian Knörle
      Pages 559-579
  7. Back Matter
    Pages 593-604

About this book

Introduction

Hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Praxis setzen sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Internationalisierung deutscher kleiner und mittlerer Unternehmen auseinander. Sie präsentieren dazu wegweisende Lösungsmöglichkeiten auf dem Gebiet des KMU-Managements.

Neu in der 2. Auflage
Neben einer aktualisierten Bestandsaufnahme bietet die 2. Auflage einen fundierten Blick auf das Supply Chain Management von KMU und enthält Beiträge zum kennzahlengestützten Controlling sowie zum Mezzanine-Kapital.

Der Inhalt
Strategisches Management
Netzwerk- und Kooperationsmanagement
Markteintritts- und Marktaustrittsmanagement
Controlling bei Internationalisierungsbestrebungen
Organisations-, Personal- und Wissensmanagement
Geschäftsmodelle und Fallbeispiele

Die Zielgruppen
- Familienunternehmer und Entscheider aus den Bereichen KMU-Management, -Marketing, -Vertrieb und -Steuerung sowie Entrepreneurship und Existenzgründung
- Dozenten und Studierende mit den Schwerpunkten BWL von KMU, Marketing, Unternehmensführung, Unternehmenssteuerung, Vertriebsmanagement sowie Organisations- und Personalmanagement

Die Herausgeber
Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenzmanagement und Strategisches Management, an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Direktor und Akademischer Leiter des Sales & Service Research Center, dessen Partner die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH ist.
Henrik A. Schunk ist geschäftsführender Gesellschafter der SCHUNK-Consulting GmbH Dresden und der Schunk GmbH & Co. KG, Lauffen am Neckar.







Keywords

Entrepreneurship Existenzgründung Globalisierung KMU Mittelstandsförderung Unternehmenssteuerung

Editors and affiliations

  • Frank Keuper
    • 1
  • Henrik A. Schunk
    • 2
  1. 1.Steinbeis-Hochschule Berlin, Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbHBerlinGermany
  2. 2.SCHUNK GmbH & Co. KG, Lauffen am NeckarLauffen am NeckarGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods