Zukunftsorientierung in der Betriebswirtschaftslehre

  • Editors
  • Victor Tiberius

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Victor Tiberius
      Pages 11-87
    3. Horst Wildemann
      Pages 105-119
  3. Zukunftsorientierung in den speziellen Betriebswirtschaftslehren

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Elisabeth Fröhlich
      Pages 123-138
    3. Ulrich Pape, Marina Steinbach
      Pages 139-149
    4. Péter Horváth, Johannes Isensee, Mischa Seiter
      Pages 171-188
    5. Ingrid Göpfert, Wanja Wellbrock
      Pages 201-226
    6. Manfred Bruhn, Manfred Kirchgeorg
      Pages 227-247
    7. Dietrich von der Oelsnitz
      Pages 249-261
    8. Jürgen Gornas
      Pages 277-285
    9. David Seidl, Felix Werle
      Pages 287-299
  4. Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 301-301
    2. Victor Tiberius, Christoph Rasche
      Pages 303-316
  5. Back Matter
    Pages 317-323

About this book

Introduction

Die Konsequenzen gegenwärtigen Wirtschaftens liegen zwangsläufig stets in der Zukunft. Dennoch setzt sich die Betriebswirtschaftslehre vergleichsweise wenig mit dem Konzept Zukunft auseinander. Es liegt ein überwiegend unreflektiertes Zukunftsverständnis vor, das dem komplexen Phänomen nicht hinreichend gerecht wird.

Dieses Buch hat das Ziel, innerhalb der Betriebswirtschaftslehre für einen wissenschaftstheoretisch und methodologisch anspruchsvolleren Umgang mit der Zukunft und assoziierten Sachverhalten wie Unsicherheit, Offenheit und Mehrdeutigkeit zu sensibilisieren. Die Autoren zeigen anschaulich, wie die einzelnen Teilgebiete der Betriebswirtschaftslehre mit diesem Thema konzeptionell umgehen, welche Impulse die Zukunftsforschung liefern kann und welche Weiterentwicklungspotenziale für eine verbesserte Zukunftsorientierung und einen effektiveren sowie effizienteren Umgang bestehen.

Keywords

Beschaffung Besteuerung Betriebswirtschaftslehre Controlling Finanzwirtschaft Innovationsmanagement Logistik Management Marketing Organisation Personal Public Sector Zukunft Zukunftsforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6642-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2474-2
  • Online ISBN 978-3-8349-6642-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods