Advertisement

Lebenszyklusmanagement in der Automobilindustrie

Ein Optimierungsansatz auf Basis der auf den Lebenszyklus wirkenden Einflussfaktoren

  • Authors
  • Ulrich Raubold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Ulrich Raubold
    Pages 1-7
  3. Ulrich Raubold
    Pages 9-40
  4. Ulrich Raubold
    Pages 167-183
  5. Ulrich Raubold
    Pages 185-187
  6. Back Matter
    Pages 189-216

About this book

Introduction

Der Erfolg eines Unternehmens hängt sehr stark von einem attraktiven und konsistenten Produktangebot ab. Am Beispiel der Automobilindustrie entwickelt Ulrich Raubold ein integriertes Modell mit neuen Lebenszyklusansätzen, welches dem Kunden größtmöglichen Nutzen bietet und die Attraktivität der Produkte sichert, jedoch Komplexität und Aufwand für die Unternehmen in einem beherrschbaren Rahmen hält. Mit Hilfe von Experteninterviews werden maßgebliche Einflussfaktoren auf den Produktlebenszyklus identifiziert und diskutiert.

Keywords

Produktangebot Produktlebenszyklus Produktmaßnahmen Produktstrategie Unternehmensstrategie

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering