Regionales Unternehmertum

Ein interdisziplinärer Ansatz

  • Authors
  • Rico Baldegger
  • Pierre-André Julien

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Einleitung

    1. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 19-46
  3. Kontext: Knowledge Economy und regionale Wirtschaftsdynamik

    1. Front Matter
      Pages 47-48
    2. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 49-70
    3. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 71-101
  4. Hauptakteure: Unternehmer, lernende Organisation und Milieu

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 109-133
    3. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 135-159
    4. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 161-185
  5. Information, Netzwerk und Innovation

    1. Front Matter
      Pages 187-191
    2. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 193-213
    3. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 215-239
    4. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 241-270
  6. Funktionsweise des lokalen Unternehmertums: Dynamik durch Ausbreitung

    1. Front Matter
      Pages 271-277
    2. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 279-302
    3. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 303-324
    4. Rico Baldegger, Pierre-André Julien
      Pages 325-350

About this book

Introduction

Das Lehrbuch verfolgt einen innovativen Ansatz, indem es den Einfluss des wirtschaftlichen Umfelds auf die Entwicklung von Unternehmen in den Mittelpunkt stellt. Die Autoren zeigen mithilfe neuartiger, interdisziplinärer Methoden auf, wie in Regionen, die unternehmerisches Verhalten fördern, neue Unternehmen entstehen und bestehende schnell wachsen, während anderswo Gründungen seltener sind und kleine Start-ups sich nicht weiterentwickeln oder früh wieder verschwinden. Grundlegend für die Wechselbeziehungen zwischen wirtschaftlich weit entwickelten Regionen und erfolgreichen Unternehmen sind die Person des Unternehmers, die Unternehmensgeschichte und -kultur, seine Netzwerke sowie der Umgang mit Informationen und Innovationen. Praktische Unternehmensbeispiele illustrieren die Erfolgsfaktoren dieses neuen Ansatzes zum Entrepreneurship.

Der Inhalt
• Kontext: Knowledge Economy und regionale Wirtschaftsdynamik
• Hauptakteure: Unternehmer, lernende Organisation und Milieu
• Information, Netzwerk und Innovation
• Funktionsweise des lokalen Unternehmertums: Dynamik durch Ausbreitung

Die Zielgruppen
Studenten und Dozenten betriebswirtschaftlicher Studiengänge (Bachelor und Master), insbesondere mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Entrepreneurship und Innovationsmanagement
Manager, Führungskräfte und Berater

Die Autoren
Professor Rico J. Baldegger ist Professor für Entrepreneurship und Management sowie Direktor des Instituts für Entrepreneurship und KMU an der Hochschule für Wirtschaft (HSW) in Fribourg (Schweiz).
Professor Pierre-André Julien lehrt am Research Institute on Small Business der Université du Quèbec à Trois-Rivières (Kanada).

Keywords

Lernende Organisation Netzwerke Organisation Unternehmensführung Wissenswirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6550-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2630-2
  • Online ISBN 978-3-8349-6550-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods