Management von operationellen Risiken

Kategorisierung – Bewertung – Steuerung

  • Authors
  • Ingo Schäl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Ingo Schäl
    Pages 1-7
  3. Ingo Schäl
    Pages 79-189
  4. Ingo Schäl
    Pages 191-231
  5. Ingo Schäl
    Pages 233-234
  6. Back Matter
    Pages 239-259

About this book

Introduction

Kreditinstitute sehen sich der Entwicklung ausgesetzt, dass das Risikopotenzial durch operationelle Risiken stetig zunimmt. Vor diesem Hintergrund stellt Ingo Schäl Lösungen zur Kategorisierung, zur Bewertung und zur Steuerung dieser Risiken vor. Er entwickelt einen in sich geschlossenen Ansatz für das bankbetriebliche Management von operationellen Risiken und diskutiert, welcher regulatorische Rahmen (z.B. Basel II) eingehalten werden muss. Im Fokus steht dabei das Risikomanagement von Kreditinstituten. Viele Ansätze sind auch auf andere Finanzdienstleister sowie allgemein auf Unternehmen und Dienstleister übertragbar.

Keywords

Ambitionierte Messansätze Basel II Betriebsrisiken Gesamtbanksteuerung Quantifizierung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6548-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2877-1
  • Online ISBN 978-3-8349-6548-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences