Innovationen im Kundendialog

Reales Kundenverhalten und reales Marketing

  • Editors
  • Christian Belz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Christian Belz, Hans-Peter Künzler, Jochen Barringer, Eduard Häusler, Christoph Oggenfuss, Marc Rutschmann et al.
    Pages 9-18
  3. Christian Belz, Jochen Barringer, Hans-Peter Künzler, Eduard Häusler, Christoph Oggenfuss, Marc Rutschmann et al.
    Pages 19-33
  4. Christian Belz, Daniel Huber, Christiane Okonek, Marc Rutschmann
    Pages 35-67
  5. Christoph Oggenfuss, Christian Belz, Silvio Aurelio, Attila Fekete, Stephan Hegglin, Hans-Peter Künzler et al.
    Pages 69-106
  6. Christian Belz, Alexander Schagen
    Pages 107-176
  7. Marcus Schögel, Jochen Binder
    Pages 177-195
  8. Marc Rutschmann, Christian Belz
    Pages 197-222
  9. Christian Belz, Albert Bucheli, Flavio Frei, Daniel Good, Eddi Häusler, Hans-Peter Künzler et al.
    Pages 223-266
  10. Hans-Peter Künzler, Marc Bächle, Eduard Häusler, Pirmin Mussak
    Pages 267-327
  11. Christian Belz, Hans-Peter Künzler, Jochen Barringer, Eduard Häusler, Christoph Oggenfuss, Marc Rutschmann et al.
    Pages 329-339
  12. Back Matter
    Pages 341-351

About this book

Introduction

„Innovationen im Kundendialog“ ist ein Plädoyer für ein reales Marketing, welches sich auf reales Kundenverhalten stützt. Viele Marketingkonzepte sind fein ausgedacht, aber sie zielen am Markt und Kunden vorbei. Mit Kunden im echten Dialog zu sein ist ein Anspruch und ein Erfolgsprinzip. An der
Universität St. Gallen haben sich Experten aus Forschung und Praxis unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Belz mit 30 Partnerunternehmen das Ziel gesetzt, für die Praxis relevante Innovationen im Kundendialog zu entwickeln.

Der Inhalt
- Mit Dialogmarketing lässt sich mehr Geschäft in schwierigen Märkten realisieren
- Der Durchbruch im Dialog liegt zwischen Kunden und Unternehmen. Die Kundensicht gewinnt.
- Reales Kundenverhalten und reales Marketing schlägt fein ausgedachte Marketingkonzepte.
- Kundeninformationen sind eine strategische Ressource von Unternehmen.
- Inbound Marketing fördert und nutzt die Initiative des Kunden und ist Volltreffermarketing.
- Mehrwert bringt Kunden auf die Kanäle, die auch für Anbieter rentabler sind und ermöglicht ein profitables Channel Management.
- Optimierte Crossmedia-Lösungen stützen sich auf ein Leitmedium und führen Kunden Schritt für Schritt zum Kauf.
- Marketing und Verkauf müssen besser verzahnt werden.
- Innovationen müssen auf die Marktsituation angepasst werden.
- Die Professionalisierung des Dialogmarketing benötigt eine Roadmap.

Die Zielgruppen
Marketing-Professionals, die offen nach wirksamen Lösungen suchen.

Der Herausgeber
Prof. Dr. Christian Belz ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der
Universität St. Gallen und Leiter des Instituts für Marketing.

Keywords

Crossmedia Customer Relationship Management Dialogmarketing E-Marketing Inboundmarketing Kundendialog für Medien Kundendialog vor Versand Kundeninformation Marketing Multi-Channel-Markteting Multichannel Reales Kundenverhalten Reales Marketing Vertrieb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6456-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2332-5
  • Online ISBN 978-3-8349-6456-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Engineering