Advertisement

Unternehmensbewertung von KMU

Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung dominierter Bewertungsanlässe

  • Authors
  • Sonja Schütte-Biastoch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Sonja Schütte-Biastoch
    Pages 1-4
  3. Sonja Schütte-Biastoch
    Pages 5-16
  4. Sonja Schütte-Biastoch
    Pages 33-103
  5. Sonja Schütte-Biastoch
    Pages 105-224
  6. Sonja Schütte-Biastoch
    Pages 225-230
  7. Back Matter
    Pages 231-251

About this book

Introduction

Die Ermittlung des richtigen Unternehmenswerts ist eine der größten Herausforderungen für die betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis. Sonja Schütte-Biastoch untersucht dominierte Bewertungsanlässe, bei denen an die Stelle individueller Grenzpreise ein typisierter Grenzpreis tritt, der als objektivierter Entscheidungswert interpretiert werden kann. Unter Berücksichtigung von Typisierungserfordernissen stellt die Autorin die Problemfelder bei der Bestimmung der Parameter des Zukunftserfolgswerts (ZEW) Überschussgröße, Lebensdauer und Kapitalisierungszinssatz, besonders im Hinblick auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU), systematisch geschlossen dar und gibt Empfehlungen für die praktische Ausgestaltung.

Keywords

Corporate Finance Dominierte Bewertungsanlässe Kapitalisierungszinssatz Personenbezug Zukunftserfolgswert

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Law
Consumer Packaged Goods