Betriebswirtschaftslehre als Einzelwirtschaftstheorie der Institutionen

  • Authors
  • Dieter Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Die Sichtweise einer Betriebswirtschaftslehre als Einzelwirtschaftstheorie der Institutionen

  3. Erklärende, metrisierende und gestaltende („normative“) Theorien

  4. Theorien zur Evolution der Institutionen „Markt und Unternehmung“

  5. Back Matter
    Pages 273-279

About this book

Introduction

Studierende der Wirtschaftswissenschaften und in der Praxis Tätige, die ihr Wissen auffrischen und erweitern wollen, finden in diesem Buch Grundfragen betriebswirtschaftlicher Forschung erläutert. Dabei werden die Anwendungsvoraussetzungen und Quellen des Wissens hervorgehoben und gleichzeitig wird eine mathematische Formalisierung zurückgestellt. Nachdrücklich kritisiert wird die Aussagefähigkeit gängiger Erklärungsmuster in der Finanzierungstheorie, der Rechnungslegung sowie der Planungsrechnungen. Hingegen werden Marktprozesse und Ressourcen als Elemente einer evolutorischen Theorie der Unternehmung hervorgehoben.

Keywords

Finanzierungstheorie Marktprozesse Planungsrechnung Rechnungslegung Wirtschaftswissenschaften

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6333-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2666-1
  • Online ISBN 978-3-8349-6333-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods