Advertisement

Qualitäts- und Preisimage bei Banken

Strategien zu mehr Ertrag

  • Editors
  • Detlef Effert

About this book

Introduction

Im Privatkundengeschäft versuchen die Filialbanken als Differenzierungsstrategie zu den Direktbanken eine Qualitätsstrategie (Finanzkonzept/Finanzplanung) in Form einer ganzheitlichen Beratung zu positionieren. Die Direktbanken und die Direktbanken mit Filialen setzen mit Qualitäts- und Serviceversprechen dagegen. Zudem kämpfen Banken und Sparkassen mit einem schlechten Preisimage, das es zu verbessern gilt. Insbesondere, da sich das Kundenverhalten durch Preisstrategien anderer Branchen, speziell dem Handel und der Airlines, seit Anfang des Jahrhunderts stark verändert hat. Um bei diesen Veränderungen mitzuhalten, reicht die notwendige Qualitätsstrategie nicht aus. Qualität plus eine positive Produkt-/Preiswahrnehmung durch ein tiefenpsychologisches Kommunikations- und Verkaufssystem ist die richtige Lösung für den Strategiespagat. Banken, die Marktanteile erhalten oder ausbauen wollen, müssen sich den neuen strategischen Herausforderungen stellen. Der Herausgeber konnte für den Band ausgewiesene Fachleute als Autoren gewinnen. Marketingexperten aus Sparkassen und Banken sowie aus der Wissenschaft und Beratungsbranche zeigen, wie die Strategieprobleme zu lösen sind und sich in Banken und Sparkassen umsetzen lassen. Mit ihren Beiträgen sind sie Vorreiter und haben den Blick für die Voraussetzungen zum Bankenvertrieb der Zukunft: beste Qualität und gutes Preisimage.

Keywords

Banken Bankenvertrieb Bankstrategie Bankvertrieb Beratung Kommunikation Marketing Preisimage Preisstrategie Preiswahrnehmung Privatkundengeschäft

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering