Ungeplante Käufe im Internet

  • Authors
  • Michael Kempe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Michael Kempe
    Pages 1-9
  3. Michael Kempe
    Pages 11-88
  4. Michael Kempe
    Pages 247-259
  5. Back Matter
    Pages 261-299

About this book

Introduction

Ungeplante Käufe im traditionellen Einzelhandel sind bereits häufig untersucht worden. Hingegen gibt es bisher kaum entsprechende Studien zum ungeplanten Kaufverhalten im Internet. Michael Kempe entwickelt eine Kaufentscheidungstypologie, welche auch die neueren Typen ungeplanten Kaufens berücksichtigt und weist diese auf Basis einer Online-Befragung für das Online-Shopping empirisch nach. Der Autor beschreibt Impulskäufe, emotionslose Spontankäufe, ungeplante Suchkäufe aber auch extensive, limitierte und habituelle Käufe sowie geplante Emotionskäufe beim Einkauf im Internet. Er weist den Einfluss zentraler Determinanten wie z.B. des Produktinvolvements, des Artikelpreises, der Kenntnis des Online-Shops und des Gefallens der Webseite bei der Entstehung der Kauftypen nach.

Keywords

E-Commerce Impulskäufe Kauftypen Konsumentenverhalten Online-Shopping

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6244-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3215-0
  • Online ISBN 978-3-8349-6244-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods