Advertisement

Insiderhandel an Wertpapierbörsen

Eine modelltheoretische Analyse

  • Authors
  • Karin Niehoff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Karin Niehoff
    Pages 1-6
  3. Karin Niehoff
    Pages 7-109
  4. Karin Niehoff
    Pages 111-263
  5. Karin Niehoff
    Pages 265-267
  6. Back Matter
    Pages 269-332

About this book

Introduction

Welche Wirkungen hat Insiderhandel auf die Wohlfahrt des Insiders und anderer Marktakteure sowie auf Marktpreise und -umsätze? Karin Niehoff entwickelt Modelle, die sich im Gegensatz zu vielen anderen Literaturquellen auf Märkte mit Gesamtkursermittlung und fortlaufendem Handel beziehen. Ausgehend von einfachen Modellen mit restriktiven Prämissen werden diese durch vielfältige Variationen der Annahmen zunehmend komplexer und gleichzeitig realitätsnäher gestaltet. Die Modellierung von Insiderhandel stellt darüber hinaus eine wichtige Voraussetzung für empirische Untersuchungen zur Wirkung von Insiderhandel dar.

Keywords

Finanzmärkte Gesamtkursermittlung Gleichgewichtsmodelle Insiderregulierung Wertpapierhandel

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering