Prozessorientierter Umgang mit Anforderungen für die kundenspezifische Auftragsabwicklung

  • Authors
  • Andrea Grimm

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Andrea Grimm
    Pages 1-7
  3. Andrea Grimm
    Pages 9-52
  4. Andrea Grimm
    Pages 179-186
  5. Back Matter
    Pages 187-201

About this book

Introduction

Die Anforderungen des Kunden müssen in der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens berücksichtigt werden, um Kundenzufriedenheit zu erreichen. Andrea Grimm integriert die Konzepte Requirements-Engineering und Requirements-Management (RE&M) in das Supply Chain Management. Als Ausgangspunkt bewertet die Autorin bestehende RE&M-Ansätze und entwickelt einen prozessorientierten Ansatz für die Auftragsabwicklung. Die Untersuchung des praxisorientierten Einsatzes erfolgt im Rahmen einer Fallstudie in der Telekommunikationsbranche.

Keywords

Anforderungsmanagement Business Process Modeling Language Logistik Prozessmodellierung Telekommunikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6211-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2883-2
  • Online ISBN 978-3-8349-6211-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering