Advertisement

Corporate-Compliance-Berichterstattung in Deutschland

Eine theoretische und empirische Analyse

  • Authors
  • Lars Junc

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIX
  2. Lars Junc
    Pages 1-6
  3. Lars Junc
    Pages 117-216
  4. Lars Junc
    Pages 217-225
  5. Back Matter
    Pages 227-282

About this book

Introduction

Die zunehmende Regelungsdichte im Bereich der Corporate Governance sowie drohende Reputationsverluste für börsennotierte Unternehmen im Falle von Normenverstößen haben in den letzten Jahren verstärkt zur Implementierung von Maßnahmen zur unternehmensweiten Sicherstellung der Normenkonformität von Entscheidungen und Prozessen (sog. Corporate Compliance) geführt. Lars Junc untersucht auf Basis eines eigens konzipierten Instruments zur Erfassung und Messung der Corporate-Compliance-Berichterstattung das Publizitätsverhalten der im DAX, MDAX, TecDAX und SDAX gelisteten Unternehmen. Vor einem agency-theoretischen Hintergrund analysiert er sowohl mögliche Determinanten als auch potenzielle Auswirkungen einer Corporate-Compliance-Berichterstattung.

Keywords

Agency Theorie Berichterstattung Compliance Eigenkapitalkosten Granger-Kausalitätsanalyse Messung Normenkonformität freiwillige Publizität

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods