Krankenversicherung im Rating

Leistungsbewertung und Management als Schlüsselfaktoren

  • Thomas Adolph
  • Oliver Everling
  • Marco Metzler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Rahmenbedingungen und Herausforderungen der Krankenversicherung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Lydia Sandner, Rolf D. Häßler
      Pages 21-38
    3. Hans Unterhuber, Gertrud Demmler, Stefanie Reinartz, Lea Renz
      Pages 39-57
    4. Walter Botermann
      Pages 59-74
    5. Amelie Wuppermann, Sebastian Bauhoff, Andreas Filser, Manfred Antoni
      Pages 97-121
  3. Ansätze und Bedeutung von Ratings in der Krankenversicherung

  4. Funktionen und Nutzen von Ratings in der Krankenversicherung

About this book

Introduction

Krankenversicherung im Rating
Dieses Buch zeigt auf, wie sich Krankenversicherer auf die Anforderungen der Zukunft einrichten können. Dabei wird den Leistungsbewertungen und den Möglichkeiten der Gewährung zusätzlicher Leistungen über das gesetzliche Mindestmaß hinaus besonderer Raum gegeben. Als Herausgeberband ist der vorliegende Titel auch für ein Fachpublikum das erste Buch seiner Art und bietet dem Leser Einblicke in die Beurteilungsansätze, Voraussetzungen, Prozesse, Anforderungen und Erwartungen. Da sich nicht nur die Leistungserbringer ständigen internen wie auch externen Veränderungen ausgesetzt sehen, sondern auch der im Mittelpunkt der Bemühungen stehende Kunde und Patient sich wandelt, müssen auch die Ratingsysteme und -kriterien kontinuierlich kontrolliert und fortentwickelt werden. Die vorliegende dritte Auflage reflektiert diese Veränderungen.
Der Inhalt
• Rahmenbedingungen und Herausforderungen der Krankenversicherung
• Ansätze und Bedeutung von Ratings in der Krankenversicherung
• Funktionen und Nutzen von Ratings in der Krankenversicherung
• Verfahren, Prozesse und Methoden des Ratings von Krankenversicherungen
• Strategie und Management für die Krankenversicherung
Die Herausgeber
Thomas Adolph ist Finanzberater, Fachwirt für Finanzberatung (IHK), Financial Advisor (EFICERT) sowie vom TÜV-SÜD zertifizierter Fondsspezialist. Er ist Geschäftsführer der auf Leistungsanalysen der Gesetzlichen Krankenkassen spezialisierten Kassensuche GmbH.
Dr. Oliver Everling ist Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH, Frankfurt am Main.
Dr. Marco Metzler ist Mitglied der Geschäftsleitung der Unternehmensberatung FMPC Consulting AG mit Schwerpunkt in der Beratung in den Bereichen Rating Advisory, Private Equity, M&A und Interim Management mit Fokus auf Financial Institutions.

Keywords

Bonität Gesetzliche Krankenversicherung Krankenkasse Private Krankenversicherung Sozialversicherung

Editors and affiliations

  • Thomas Adolph
    • 1
  • Oliver Everling
    • 1
  • Marco Metzler
    • 2
  1. 1.Frankfurt am MainFrankfurtDeutschland
  2. 2.St. GallenSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4753-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4752-9
  • Online ISBN 978-3-8349-4753-6
  • About this book